Landesmeisterschaft

  • Klub
  • Einzel
  • Doppel
  • Mixed
  • Senioren
  • Junioren
  • Versehrte
  • Sachsenpokal

    Der Sachsenpokal ist ein Vereinspokal für sächsische Klubmannschaften. Die Pokalsiegermannschaften Damen und Herren qualifizieren sich für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft für Ländermannschaften.

    Von jedem Verein bzw. Klub kann nur eine Damen-und Herrenmannschaft am Wettbewerb teilnehmen. Startberechtigt sind Damen- und Herrenmannschaften, welche sich aus dem Schnitt der jeweils besten Vereins- bzw. Klubmannschaften der vergangenen Saison ergeben. Diese sind auf der Homepage www.sachsenbowler.de veröffentlicht.

     

     


     

Hinweis Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen.