Landesmeisterschaft Junioren/Innen 2019

Vita Center

Die Junioren und Juniorinnen trafen sich am 02.03.2019 im Vita Bowling Center Chemnitz um ihren Landesmeister zu ermitteln und sich die begehrten Startplätze für die Deutsche Meisterschaft zu sichern.

Die Landesmeisterschaft lief sehr reibunglos und ruhig ab. Vielen Dank an das Team vom Vita Bowling Center Chemnitz für eine flüssige Meisterschaft und vielen Dank an den Juniorenwart René Kaiser für die sehr gute Wettkampfleitung.

Gespielt wurden 8 Spiele in der Vorrunde, worauf das Stepladder Finale folgte. Es gingen 13 Junioren und nur 3 Juniorinnen in Chemnitz an den Start. Die Teilnehmer kämpften auf dem Ölbild der USBC Damen Weltmeisterschaft 2008 (Ratio 1:3,5) um eine gute Platzierung für das Finale.

Bei den Damen war nicht die Frage wer sich für das Finale qualifiziert sondern in welcher Reihenfolge. Jenny Saager von den Dragon Strikers konnte sich nach der Vorrunde vor Wiebke Hartmann (VfB 79 Dresden) und ihre Teamkollegin Gina-Maria Merkel setzen.

Die Herren mussten um jeden Pin kämpfen um das Finale bestreiten zu können. Allein die Top 4 (Marco Gomez Maifud mit 1526 Pins, Christoph Silze, Eric Schöne und Paul Hartmann) trennten nur 8 Pins nach 8 Spielen. Maximillian Lorenz komplettierte mit 177 Pins im Schnitt die Top 5.

Nach einer kleinen Pause und Zwischenölung folgte das Stepladder Finale. Paul Hartmann vom VfB 79 Dresden unterlag im ersten Spiel Maximillian Lorenz (Markleeberger Boogie Pins) mit 173 zu 213. Eric Schöne vom BC Sachsen 90 Bautzen konnte Maximillian in Spiel 2 mit 200 zu 183 bezwingen und traf im Kampf um das Finale auf Christoph Silze (VfB 97 Dresden). Mit 161 zu 152 setze sich Cristoph gegen Eric durch. Im Finale der Herren siegte Marco Gomez Maifud von den Flying Bowlers Chemnitz mit 182 zu 155 Pins gegen Christoph Silze und sicherte sich sowohl den Landesmeistertitel als auch seine erste Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft.

Bei den Juniorinnen trafen Platz 2 (Wiebke Hartmann) gegen 3 (Gina-Maria Merkel) aufeinander. Mit 247 Pins gegen 118 Pins ließ Gina-Maria ihrer Gegnerin keine Chance und zog ins Finale ein. Anschließend wurde Gina Landesmeisterin bei den Damen mit 210 zu 159 gegen Jenny Saager.

Damit vertreten Marco Gomez Maifud und Gina-Maria Merkel unser Bundesland bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren vom 25.04 bis 28.04.2019 in Erfurt. Die zwei weiteren offenen Plätze für die Deutsche Meisterschaft werden durch den Juniorenwart in den nächsten Tagen per Nominierung vergeben. Viel Erfolg und Gut Holz allen Teilnehmern.

 

Die Platzierungen in der Übersicht:

Landesmeister Junioren 2019: Marco Gomez Maifud  (Flying Bowlers Chemnitz)

Platz 2: Christoph Silze (VfB 97 Dresden)

Platz 3: Eric Schöne (BC Sachsen 90 Bautzen)

 

Landesmeister Juniorinnen 2019: Gina-Maria Merkel  (Dragon Strikers)

Platz 2: Jenny Saager  (Dragon Strikers)

Platz 3: Wiebke Hartmann (VfB 97 Dresden)

 

02030405

Benutzerbewertung: / 8
SchwachPerfekt