Landesverband Sachsen

Bowling im Keglerverband Sachsen e.V.

Aktuelles aus allen Bereichen

Brandheiß und ungefiltert

New 17.05.2022

René Kaiser Junioren

Junioren-Erfolgsgeschichte geht weiter!

Vom 12.05. – 15.05.2022 fanden im Dream Bowl Fellbach in der Nähe von Stuttgart die Deutsche Meisterschaft der Juniorinnen & Junioren 2022 statt.

 

Unsere Teilnehmer/innen aus Sachsen:

  • Timo Büchner – 1. L.E. Little Rollers CB
  • Christoph...
02.04.2022 Liga

Sachsenliga-Finale

Die Sachsenliga-Final-Ausschreibung ist online. Die Ölbilder des Finals findet ihr, genauso wie die Ausschreibung, im Ordner "Informationen" in den Kategorien "Sachsenliga Damen" und "Sachsenliga Herren". Viel Erfolg allen Teilnehmenden!
Autor: Dominik Sonnabend
22.03.2022 Liga

Ligaübersicht - 2. Spieltag

Liebe Bowlingfreunde,der 2. Spieltag der Klubmeisterschaft 2021/2022 ist gespielt. Zur Übersicht aller Ligen haben wir hier eine Übersicht der Tabellenstände erstellt.Ihr findet diese auch in eurer Liga-Rubrik im Ordner "Ligenübersicht". Nach jedem Spieltag sind da die aktuellen Tabellenstände zu finden.
Autor: Thomas Koch
12.03.2022 Jugend

Meldelisten LM Jugend online!

Die Meldelisten für die Jugend Landesmeisterschaft im Doppel und Einzel sind online.
Autor: Daniel Busch
08.03.2022 Liga

Ligaübersicht - 1. Spieltag

Liebe Bowlingspieler, liebe Bowlingspielerinnen,der 1. Spieltag der Klubmeisterschaft 2021/2022 ist absolviert. Nach knapp 2 Jahren ohne Liga-Betrieb waren alle froh, endlich wieder mit ihren Teams auf der Bahn zu stehen.Zur Übersicht aller Ligen haben wir hier eine Übersicht der Tabellenstände erstellt.Ihr findet diese auch in eurer Liga-Rubrik im Ordner "Ligenübersicht". Nach jedem Spieltag sind da die aktuellen Tabellenstände zu finden. Bleibt gesund und bis bald!
Autor: Thomas Koch
03.03.2022 Liga

Informationen zum 1. Spieltag

Liebe Bowlingfreunde,am kommenden Wochenende startet endlich unsere Liga-Saison. Durch die neue Corona-Schutz-Verordnung, gültig vom 04.03. bis 19.03.22, wird der 1. Spieltag unter der 3G-Regel durchgeführt. Die Staffelleiter werden sich entsprechende 3G-Nachweise beim Check-In zu jedem Spieltag vorlegen lassen. Spieler ohne Nachweis (geimpft, genesen oder tagesaktueller, staatlich verifizierter Test) sind nicht spielberechtigt.Weiterhin gilt natürlich die FFP2-Maskenpflicht ab dem Betreten der Bowlinganlage bis zum Verlassen dieser. Nur im Spielerbereich besteht keine Maskenpflicht. Wir wünschen allen Teams einen erfolgreichen Start in die sächsische Klubmeisterschaft 2021/2022. 
Autor: Dominik Sonnabend
24.02.2022 Liga

Liga-Ausschreibung

Liebe Bowlingfreunde,die sächsische Klubmeisterschaft steht in den Startlöchern. Die Liga-Ausschreibung ist online (Liga auswählen -> Ordner "Informationen"). Außerdem sind die Sachsenliga-Ölbilder hochgeladen. Weitere Infos werden in Kürze hier veröffentlicht. Bleibt gesund und bis hoffentlich bald!
Autor: Dominik Sonnabend
03.02.2022 Liga

Ligastart 21/22

Liebe Bowlingspieler & Bowlingspielerinnen,die Ligaumgestaltung aufgrund der aktuellen Situation befindet sich in den allerletzten Zügen. Die Ligatermine haben sich leicht verändert und werden im Moment auf der Homepage überarbeitet. Kurzfristige Änderungen sind weiterhin nicht ausgeschlossen. Aufgrund der zahlreichen Anpassungen der Auf- und Abstiegsregeln wird die Ausschreibung und die Ligenteilungen der Klubmeisterschaft in den kommenden Tagen veröffentlicht. Zum Ligageschehen folgen hier noch einige Infos:Da es nach dem Meldeschluss kleinere Lücken in der Regionalklasse gab, wird es für diese Saison keine Bezirksklasse geben. Alle dafür qualifizierten Mannschaften treten in einer erweiterten Regionalklasse an. Durch die Neuformierung dieser wurden die Staffeln neu (und regional) eingeteilt. Die Vergabe der Zusatzpunkte wird in allen Ligen angepasst.Nach den 3 Spieltagen gibt es in allen Ligen Auf- und Absteiger. In der Sachsenliga wird es ein zusätzliches Finale geben. Dafür qualifizieren sich aus beiden Staffeln die Plätze 1 und 2. Am zusätzlichen Finaltag spielen die 4 Damen- und Herrenteams die Medaillen und den/die Teilnehmer/innen der Aufstiegsspiele aus.Weitere Details folgen mit der Ausschreibung. Wir hoffen, im März mit der Liga starten zu können. Unter welchen Bedingungen gespielt wird, können wir im Moment noch nicht voraussagen, da selbstverständlich auch wir auf die Vorgaben der sächsischen Corona-Schutz-Verordnung angewiesen sind.Bleibt gesund und bis hoffentlich bald!
Autor: Dominik Sonnabend
21.01.2022 Liga

Ligastart auf März verschoben

Liebe Bowlingfreunde, die aktuelle Situation ist für uns alle nicht leicht. Durch die sich ständig ändernden Regeln ist vor allem Fexibilität von uns allen gefragt. Da sich beinahe täglich die Vorschriften ändern und noch nicht alle sächsichen Bowlinganlagen wiedereröffnet sind, gibt es für uns keine andere Möglichkeit, als den 2. + 3. Spieltag der Klubmeisterschaft 2021/22 abzusagen.Damit finden an den folgenden Daten keine Spieltage statt: 29.01.202230.01.2022 05.02.202213.02.202226.02.202227.02.2022Im Moment planen wir im März mit den sächsischen Ligen zu starten und werden in den nächsten Tagen die Ausschreibung und Einteilung veröffentlichen. Bleibt gesund! Weitere Änderungen der Klubmeisterschaft bleiben vorbehalten!
Autor: Dominik Sonnabend
23.12.2021 News

Frohe Weihnachten

Wir wünschen euch allen ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage im Kreis eurer Familien und einen guten Rutsch ins Jahr 2022!Eure Sektion Bowling 
Autor: Sektion Bowling
22.12.2021 Liga

Absage 1. Spieltag

Liebe Sportfreunde, aufgrund der aktuellen Entwicklung haben wir keine andere Möglichkeit, den 1. Spieltag der Klubmeisterschaft 2021/22 abzusagen.Damit finden an den folgenden Tagen keine 1. Spieltage statt: 15.01.202216.01.202223.01.2022Wir arbeiten mit Hochdruck an einem aktualisierten Spielplan und werden die geänderte Ausschreibung und die endgültige Staffeleinteilung bald veröffentlichen.Weitere Änderungen der Klubmeisterschaft bleiben vorbehalten!
Autor: Dominik Sonnabend
22.12.2021 Pokal

Verschiebung Sachsenpokal

Liebe Bowlingfreunde,aus gegebenem Anlass müssen wir den Sachsenpokal verschieben. Die Qualifikation der Länder-DM 2022 kann nicht wie geplant Anfang Januar stattfinden. Der voraussichtlich neue Termin ist der 11./12.06.2022. Die Ausschreibung und Meldung folgen zu gegebener Zeit. 
Autor: Dominik Sonnabend
22.11.2021 News

Albrecht Schmidt verstorben

Vor wenigen Tagen legte Albrecht Schmidt, ein sächsischer Bowlingpionier, im Alter von 90 Jahren die Bowlingbälle für immer aus der Hand.Sein Leben war über 60 Jahre mit dem Bowlingsport verknüpft, als begeisterter Funktionär und Spieler schon in der DDR und als Pionier in der sächsischen Bowlinggemeinde. 1997 war er Mitbegründer des VfB 97 Dresden und stand vielfach bei sächsischen Meisterschaften der Senioren auf dem Podest. Seit 1992 war er unzählige Male Teilnehmer bei Deutschen Meisterschaften der Senioren.Untrennbar ist sein Wirken auch mit dem Aufbau des Bowlingarchivs für die DDR-Zeit und der Sektion Bowling verbunden.Ein begeisterter Bowlingfreund hat uns verlassen, er hat ein Stück Bowlinggeschichte mitgeschrieben. Viele werden sich an diesen tollen Spieler, immer fairen Sportsmann und feinen Menschen erinnern und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.Ruhe in Frieden Albe!  
Autor: Rainer Schuricht
21.11.2021 Aktive

Einzel Landesmeisterschaft 2021/22

Die Einzel-Landesmeisterschaften der Damen und Herren bildeten den Abschluss des Bowlingkalenders der Aktiven 2021. Anfang November fand die Vorrunde über 6 Spiele im Vita Center Chemnitz statt. Dieses Jahr nahmen leider nur 21 Damen und 92 Herren teil. Dabei knackten 3 Herren die 1300er-Marke und 2 Damen die 1200.Gina Maria Merkel von den Dragon Strikers setzte sich mit 1277 Pins an die Spitze des Damenfeldes. Jana Scheinert von den Little Rollers spielte sich mit 1200 Pins in der Vorrunde auf Platz 2.Die Zwischenrunde wurde am 21.11.2021 im BowlPlay Leipzig durchgeführt. Da ein kleiner Teil der Qualifizierten die zur Zwischenrunde durch die sächsische Corona-Schutz-Verordnung geltende 2G-Regel nicht erfüllen konnte, rückten auch zur Einzel-Zwischenrunde einige Spieler/innen nach.Gina dominierte mit 1303 Pins auch die Zwischenrunde und setzte sich an der Spitze mit 215 Pins im Schnitt ab. Jana bestätigte mit 1198 Pins ihr starkes Vorrundenergebnis und verteidigte den 2. Platz. Die Top 8 der Damen qualifizierten sich für die K. O.-Runde. Nicole Wiemann sicherte sich mit 160,42 Pins im Schnitt den letzten Platz im Viertelfinale (1 Spiel). Dieses verlor sie jedoch mit 131 zu 163 gegen Gina. Jana setzte sich klar gegen Nadine Einer durch (171-124). Anja Garbotz gewann mit 191 zu 169 gegen Theresa Hausch und Peggy Görlitz konnte sich gegen Annett Hartmann durchsetzen (204-168).Das Halbfinale konnte Jana gegen Anja knapp für sich entscheiden (179-170) und Gina gewann gegen Peggy mit 189 zu 176. Im umkämpften Finale sicherte sich Gina gegen Jana mit 224 zu 187 die Gold-Medaille. Nach der Herren-Vorrunde führte Timo Büchner von den Little Rollers mit 1383 (230,50 Schnitt) souverän bei den Herren. Philipp Einer (Dragon Strikers) erspielte 1316 Pins und landete auf Platz 2, dicht gefolgt vom Leipziger Sven Hofmann, der auf 1312 Pins kam. Für die Zwischenrunde (Top 40) mussten mindestens 183 Pins im Schnitt gebowlt werden.Nach der Zwischenrunde qualifizierten sich die Top 4 (Timo Büchner, Philipp Einer, Freddy Fuchs und Mario Schuler) fürs Viertelfinale. Platz 5 -12 mussten in die 1. Finalrunde (2 Spiele auf Pinergebnis). Tilo Strehle (384 Pins) gewann gegen Sven Hofmann (369) und Christian Günthel setzte sich mit 409 zu 382 gegen Kai-Uwe Hausch durch. Paul Hartmann siegte mit 372 gegen Christopher Tulodetzki (349) und Sven Garbotz gewann mit 445 zu 380 klar gegen René Schnabel.Zum Viertelfinale (1 Spiel) stiegen auch die Top 4 ein. Mario siegte gegen Tilo (195-165), Philipp setzte sich gegen Paul durch (148-132) und auch Timo zog mit einem Sieg über Sven (201-160) ins Halbfinale ein. Nur Christian konnte einen der Top 4 schlagen. Er setzte sich mit 198 zu 189 gegen Freddy durch.Im Halbfinale gewann Timo gegen Mario mit 222 zu 212 Pins und Christian triumphierte mit 236 zu 219 über Philipp. Im vereinsinternen Little Rollers Finale krönte Christian seinen K. O.-Durchmarsch mit einem Sieg über Timo (200-170) und sicherte sich zum ersten Mal den Einzel-Landesmeistertitel.  Herzlichen Glückwunsch allen Medaillengewinnenden! Goldmedaille & Landesmeisterin 2021/2022 - Gina Maria Merkel (Dragon Strikers e.V.)Silbermedaille - Jana Scheinert (1. L.E. Little Rollers CB)Bronzemedaille - Peggy Görlitz & Anja Garbotz (beide 1. L.E. Little Rollers CB) Goldmedaille & Landesmeister 2021/2022 - Christian Günthel (1. L.E. Little Rollers CB)Silbermedaille - Timo Büchner (1. L.E. Little Rollers CB)Bronzemedaille - Philipp Einer (Dragon Strikers e.V.) & Mario Schuler (BC Sachsen 90 Bautzen e.V.) Wie bei der Doppel-Meisterschaft gab es auch bei der Einzel-LM wieder Videoaufnahmen. Hier die Links zum Nachschauen:Zwischenrunde, Herren - https://youtu.be/31gdZd04hjoFinale, Damen und Herren - https://youtu.be/imXuLwbfFs0 
Autor: Dominik Sonnabend
14.11.2021 Aktive

Doppel Landesmeisterschaft 2021/22

Die Landesmeisterschaften der Damen- und Herren-Doppel wurde bereits Ende Oktober gespielt. Von 69 Herren-Doppeln qualifizierten sich nach 6 Spielen Vorrunde (BowlPlay Leipzig) die Top 18 für die 1. Zwischenrunde. Um weiterzukommen, mussten mindestens 2103 Pins (175,25 Schnitt) umgeworfen werden.Die 1. Zwischenrunde (6 Spiele) fand eine Woche später im Vita Center Chemnitz statt. Da es einige Absagen gab, konnten mehrere Doppel nachrückend starten. Dabei gelangen Christopher Tulodetzki und Robert Hempel, beide von den Little Rollers, eine wahre Aufholjagd, da sie sich als Nachrücker in Chemnitz bis auf Platz 6 vorkämpften.Einen Tag später, am 31.10.2021, fand wieder im BowlPlay Leipzig die 2. Zwischenrunde sowie das Baker-Finale statt. Die Top 10 aus der 1. Zwischenrunde spielten die 2. Zwischenrunde (6 Spiele), bevor die besten 6 Herren-Doppel im Finale um die begehrten Medaillen kämpften. Nach 18 Spielen (Vor- und Zwischenrunden) lagen Timo Bücher (Little Rollers) und Freddy Fuchs (VfB 97 Dresden) mit 7038 Pins (195,50 Schnitt) auf Platz 1, nur 7 Pins dahinter die Markkleeberger Boogie-Pins Tim Hofmann und Michael Neidhardt. Beide Herren-Doppel qualifizierten sich direkt fürs Halbfinale und lösten das direkte DM-Ticket (sofern wir 3 Startplätze haben).Im Viertelfinale mussten sich Tilo Strehle und Jens Machold (Platz 6 nach der 2. ZR) von den Dragon Strikers mit 1:2 im „Baker-Modus“ gegen Platz 3 Sven Garbotz und Marcel Wagner (Little Rollers) geschlagen geben. Chris und Robert (Platz 5) zogen ebenfalls mit 2:1 ins Halbfinale ein, gegen Jonathan Löscher und Lukas Engelhardt vom ESV LOK Zwickau.Im Halbfinale gewannen die Markkleeberger Tim und Michael gegen die Leipziger Sven und Marcel mit 2:1 und Chris und Robert siegten mit 2:0 über Timo und Freddy.Im Finale ging es hin und her. Nach 2 Spielen konnten beide Teams je ein Spiel gewinnen. Mit einem 1:1 ging es ins Entscheidungsspiel. Die Markkleeberger starteten gut, jedoch krönten Chris und Robert am Ende des Spiels mit einer starken Strikekette ihre Aufholjagd mit dem Landesmeistertitel und der direkten DM-Qualifikation. Im Damen-Wettbewerb gingen diese Saison leider nur 12 Doppel an den Start im BowlPlay Leipzig. Nach 6 Spielen Vorrunde und 6 Spielen Zwischenrunde am Finaltag qualifizierten sich auch die Top 6 für die Baker-Finalrunden. Nach der Zwischenrunde lagen Gina Maria Merkel und Jenny Saager von den Dragon Strikers mit einem Schnitt von 185,75 Pins auf Platz 1. Platz 2 und den ebenfalls sicheren Halbfinaleinzug sicherten sich Anja Garbotz und Melanie Schneider von den Little Rollers (183,79 Pins im Schnitt).Im Viertelfinale unterlag Platz 3 der Zwischenrunde (Theresa Hausch und Mandy Mikolajewski) im vereinsinternen Duell der Dragon Strikers mit 1:2 gegen Nadine Einer und Carolin Mitschke. Die Dresdnerinnen Marett Schiller und Petra Ockain (Platz 4) gewannen glatt mit 2:0 gegen Regina Pietsch und Inge Sperling (Maroc´s Meißen).In den Halbfinalpartien erspielten sich Gina und Jenny mit einem 2:0 Sieg gegen Marett und Petra den Finaleinzug. Ihnen folgten Anja und Melanie mit einem 2:1 gegen Nadine und Carolin.Auch im Damen-Finale stand es nach 2 Spielen 1:1 unentschieden. Im Entscheidungsspiel behielten Anja und Melanie einen kühlen Kopf und sicherten sich mit einem 2:1 gegen Gina und Jenny die Gold-Medaille und den Landesmeistertitel. Herzlichen Glückwunsch allen Medaillengewinnenden! Goldmedaillen & Landesmeisterinen 2021/2022 - Anja Garbotz & Melanie Schneider (1. L.E. Little Rollers CB)Silbermedaillen - Gina Maria Merkel & Jenny Saager (Dragon Strikers e.V.)Bronzemedaillen - Nadine Einer & Carolin Mitschke (Dragon Strikers e.V.) und Marett Schiller & Petra Ockain (VfB 97 Dresden) Goldmedaille & Landesmeister 2021/2022 - Christopher Tulodetzki & Robert Hempel (1. L.E. Little Rollers CB)Silbermedaillen - Tim Hoffmann & Michael Neidhardt (BV Markkleeberger Boogie-Pins)Bronzemedaillen - Sven Garbotz & Marcel Wagner (1. L.E. Little Rollers CB) und Timo Büchner (1. L.E. Little Rollers CB) & Freddy Fuchs (VfB 97 Dresden) Bei der Doppel-Meisterschaft gab es seit langer Zeit mal wieder Videoaufnahmen. Vielen Dank an Philipp Einer fürs Aufnehmen, Bearbeiten und Hochladen. Hier die Links zum Nachschauen:Vorrunden Start 6, Damen und Herren - https://youtu.be/6OuNsgikGu42. Zwischenrunde, Herren - https://youtu.be/31gdZd04hjoFinale, Damen und Herren - https://youtu.be/imXuLwbfFs0 
Autor: Dominik Sonnabend
13.11.2021 Senioren

Finalverteilung LM Senioren/innen

Für den morgigen Finaltag (14.11.2021) ergibt sich aus der heutigen Vorrunde folgende Finalaufteilung:Start 1 - Check-In 09.30 UhrSenioren A, Senioren C, Seniorinnen C Start 2 - Ceck-In 13.30 Uhr Senioren B, Seniorinnen A, Seniorinnen B
Autor: Thomas Koch
09.11.2021 News

Info Landesmeisterschaften

Liebe Sportfreunde, die nächste „Corona-Welle“ hat uns erreicht und beeinträchtigt natürlich auch wieder unseren Spielbetrieb. Wie bereits seit Freitag, den 05.11.2021 in den Medien berichtet, trat am 8.11. die neue Corona-Schutz-Verordnung für Sachsen in Kraft und ist bis einschließlich 25.11.2021 gültig. Für uns bedeutet das, die 2G-Regelung wird obligatorisch! Der Wille und die Lust zum Bowling sind bei vielen Spielerinnen und Spielern aber nicht gebrochen, was uns auch das letzte Wochenende gezeigt hat, als einige zur Landesmeisterschaft im Einzel angetreten sind in dem Wissen, aufgrund der kommenden 2G-Regel nicht zur Zwischenrunde antreten zu können. Wir möchten daher die Landesmeisterschaften der Senioren sowie die Zwischen- und Finalrunde der Einzelmeisterschaften nicht absagen. Sicher wird es auch einige Spielerinnen und Spieler geben, die das Risiko einer Sportveranstaltung zu 2G-Zeiten nicht eingehen wollen, denn auch der Status geimpft/genesen ist keine 100%-ige Garantie, nicht an Corona zu erkranken. Dessen sollte sich jeder bewusst sein und die Entscheidung an den Veranstaltungen teilzunehmen, muss jeder für sich entscheiden. Im Sinne der Spieler, die eventuell für andere im Einzel nachrücken können und im Sinne der Bahnbetreiber, die Bahnen für uns freihalten, möchten wir dringend darum bitten, dass sich alle Spielerinnen und Spieler der Senioren- und Einzel-LM bis spätestens Freitag, den 12.11.2021, 18.00 Uhr bei Rainer Schuricht 01792933551 oder Dominik Sonnabend 017670576263 melden, die nicht antreten können, bzw. wollen.Mit sportlichen Grüßen und bleibt alle gesund, Sportausschuss der Sektion Bowling in Sachsen
Autor: Sportausschuss
16.10.2021 Jugend

Gold und Bronze im Team-Event

Hildesheim. Im Team-Event der B-Jugend DM 2021 gab es heute Gold für unsere Mädels und Bronze für unsere Jungs! Herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten. Gold und Deutsche Meisterinnen im Team-EventPia Schink Jacqueline FlorinEmily Kim BeuteJohanna Schimke Bronze im Team-Event (m) Leon StoppMarlon HemedingerRichard GräßlerFinn Sonnek 
Autor: Dominik Sonnabend

Termine

Hier treffen sich unsere Sachsenbowler

DM Ländermannschaften

Pokal Termin in Kalender eintragen In Google Maps öffnen

DBU-Link

Wann & Wo

Dream-Bowl Palace Unterföhring
Vom: 06.08.2022 10:00Uhr
Bis: 07.08.2022 18:00Uhr

Unsere Jugend

12.03.2022 Jugend

Meldelisten LM Jugend online!

Die Meldelisten für die Jugend Landesmeisterschaft im Doppel und Einzel sind online.
Autor: Daniel Busch
16.10.2021 Jugend

Gold und Bronze im Team-Event

Hildesheim. Im Team-Event der B-Jugend DM 2021 gab es heute Gold für unsere Mädels und Bronze für unsere Jungs! Herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten. Gold und Deutsche Meisterinnen im Team-EventPia Schink Jacqueline FlorinEmily Kim BeuteJohanna Schimke Bronze im Team-Event (m) Leon StoppMarlon HemedingerRichard GräßlerFinn Sonnek 
Autor: Dominik Sonnabend
26.09.2021 Jugend

A-Jugend DM 2021 - Silber für Sachsen!

Zur diesjährigen DM der A-Jugend (Berlin Hasenheide, 23.-25.09.2021) traten aus Sachsen an:Sarah Bär (BC Sachsen 90 Bautzen e.V.)Josephine Hunnekens (BC Sachsen 90 Bautzen e.V.)Lydia-Elisabeth Wolf (VFB 97 Dresden)Alexandra Görlitz (1. L.E. Little Rollers CB)Jonathan Löscher (ESV Lokomotive Zwickau e.V.)Marvin Hemedinger (1. Schiebocker BV)Tobias Schöpke (BC Sachsen 90 Bautzen e.V.)Arwed Bramborg (BC Sachsen 90 Bautzen e.V.)Dieses Jahr gab es keine Finalspiele und auch kein Masters. Gespielt wurde in jeder Disziplin eine 6er Serie und die erspielten Pins entschieden über die Platzierung. Im All Event wurden dann alle drei Sechserserien für den Endstand zusammen genommen.Gespielt wurde auf einem Sportpattern mit 40 Fuß und 23 ml Öl, dass recht genaue Anwürfe erforderte und allen auch ein präzises Räumspiel abverlangte.Am Donnerstag starteten alle mit dem Einzel. Am besten kamen hier Sarah (963, Platz 9), Jonathan (1130, Platz 12), Marvin (1111, Platz 14) und Tobias (1101, Platz 16) zurecht. Die anderen taten sich noch schwer in ihr Spiel zu finden. Und dann spielten da auch noch teilweise hochkarätige Spieler aus dem Nationalkader mit auf der Bahn, die alle möglichen Linien durchkreuzten.Am Freitag ging es mit den Doppeln weiter.Bei den Mädels landeten Sarah und Alexandra auf Platz 9, wobei Sarah ihre gute Serie vom Vortag nochmal steigern konnte und eine 980 spielte. Bei Alexandra kamen die Anwürfe jetzt zwar deutlich besser, aber beim Räumen war sie immer noch zu verkrampft und so reichte es leider nur zu einer 858. Gesteigert zum Vortag haben sich auch Josephine (906) und Lydia (714). Sie landeten auf dem 11. Platz.Die Jungs konnten nicht ganz an die Leistungen vom Einzel anknüpfen. Auch heute mussten wieder sehr schnell Anpassungen in der Linienwahl gemacht werden und große Streuungen waren nicht erlaubt.Jonathan (1081) und Marvin (1060) erspielten sich den 8. Platz, Tobias (951) und Arwed (859) den 20. Platz.Am Samstag fanden zum Abschluss noch die Teamwettbewerbe statt. Gleich früh 7.45 Uhr starte das Einspielen der Jungs. Nach 3 Spielen war Pause und die Mädels begannen ihre erste 3er Serie. Danach wieder die Jungs und zum Abschluss wieder die Mädels. Ein langer Tag auf der Bahn stand an.Diesmal blieb jeder Landesverband alleine auf einer Doppelbahn, somit hielten die Linien deutlich besser. Und ein motivierter Fanblock aus Sachsen stand hinter den Teams und feuerte lautstark an.Jonathan kam hier wieder am besten zurecht und ließ sich von den Fangesängen nochmal zu einer tollen 1261 tragen. Dazu spielten Arwed 984, Tobias 976 und Marvin 938 Pins. Das reichte am Ende für den 7. Platz.Auch die Mädels nahmen die gute Stimmung auf und legten alle nochmal eine ordentliche Schippe drauf. Sarah spielte gleich mal das höchste Spiel (235) und die höchste Serie (1085) des Teamwettbewerbs der Mädels. Dazu kamen eine 973 von Alexandra, eine 918 von Josephine und eine 857 von Lydia. Das zusammen reichte für einen fantastischen 2. Platz und die Silbermedaille!Extrem schade war es, dass diesmal kein Masters gespielt wurde. Sowohl Jonathan als auch Sarah hätten hier nochmal gute Chancen gehabt. Im All Event erspielte sich Jonathan einen tollen 7. Platz mit einem Gesamtschnitt von 192,89. Sarah erreichte einen hervorragenden 4. Platz mit einem Gesamtschnitt von 168,22. Es fehlten nur wenige Pins zur Bronzemedaille.
Autor: Peggy Görlitz
28.10.2020 Jugend

Absage Jugend-Termine

Liebe Sportfreunde,nach der Entwicklung der letzten Tage müssen wir nun leider auch die Jugend-Termine (Trio 3. Spieltag + Sachsenpokal) für das Jahr 2020 absagen!Wir suchen dafür Ersatztermine im Jahr 2021.Somit finden in 2020 keine Wettbewerbe mehr statt.Hoffen wir gemeinsam auf bessere Bedingungen für das Sportbowling im Jahr 2021. Bleibt gesund!Der Sportausschuss
Autor: Rainer Schuricht