Jugend

LM Jugend Trio

Jugend Termin in Kalender eintragen

1. Spieltag

Wann & Wo

Bowling Chemnitz
Vom: 22.10.2022 10:00Uhr
Bis: 22.10.2022 15:30Uhr

LM Jugend Trio

Jugend Termin in Kalender eintragen In Google Maps öffnen

2. Spieltag

Wann & Wo

BowlPlay Leipzig
Vom: 19.11.2022 10:00Uhr
Bis: 19.11.2022 15:30Uhr

LM Jugend Trio

Jugend Termin in Kalender eintragen In Google Maps öffnen

3. Spieltag

Wann & Wo

Bowlingarena Bautzen
Vom: 03.12.2022 10:00Uhr
Bis: 03.12.2022 15:30Uhr

LM Jugend Trio

Jugend Termin in Kalender eintragen In Google Maps öffnen

4. Spieltag (Finale)

Wann & Wo

BowlPlay Leipzig
Vom: 28.01.2023 10:00Uhr
Bis: 28.01.2023 16:00Uhr

LM Jugend Doppel

Jugend Termin in Kalender eintragen In Google Maps öffnen

LM Jugend Doppel (weiblich & männlich), jeweils A- und B-Jugend

Wann & Wo

BowlPlay Leipzig
Vom: 04.02.2023 10:00Uhr
Bis: 04.02.2023 16:00Uhr

LM Jugend Einzel

Jugend Termin in Kalender eintragen In Google Maps öffnen

LM Jugend Einzel (weiblich & männlich), jeweils A- und B-Jugend

Wann & Wo

BowlPlay Leipzig
Vom: 18.03.2023 10:00Uhr
Bis: 18.03.2023 16:00Uhr

DM B-Jugend

Jugend Termin in Kalender eintragen

DBU-Link

Wann & Wo


Vom: 04.05.2023 10:00Uhr
Bis: 07.05.2023 17:00Uhr

DM A-Jugend

Jugend Termin in Kalender eintragen

DBU-Link

Wann & Wo


Vom: 08.06.2023 10:00Uhr
Bis: 11.06.2023 17:00Uhr
12.03.2022 Jugend

Meldelisten LM Jugend online!

Die Meldelisten für die Jugend Landesmeisterschaft im Doppel und Einzel sind online.
Autor: Daniel Busch
16.10.2021 Jugend

Gold und Bronze im Team-Event

Hildesheim. Im Team-Event der B-Jugend DM 2021 gab es heute Gold für unsere Mädels und Bronze für unsere Jungs! Herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten. Gold und Deutsche Meisterinnen im Team-EventPia Schink Jacqueline FlorinEmily Kim BeuteJohanna Schimke Bronze im Team-Event (m) Leon StoppMarlon HemedingerRichard GräßlerFinn Sonnek 
Autor: Dominik Sonnabend
26.09.2021 Jugend

A-Jugend DM 2021 - Silber für Sachsen!

Zur diesjährigen DM der A-Jugend (Berlin Hasenheide, 23.-25.09.2021) traten aus Sachsen an:Sarah Bär (BC Sachsen 90 Bautzen e.V.)Josephine Hunnekens (BC Sachsen 90 Bautzen e.V.)Lydia-Elisabeth Wolf (VFB 97 Dresden)Alexandra Görlitz (1. L.E. Little Rollers CB)Jonathan Löscher (ESV Lokomotive Zwickau e.V.)Marvin Hemedinger (1. Schiebocker BV)Tobias Schöpke (BC Sachsen 90 Bautzen e.V.)Arwed Bramborg (BC Sachsen 90 Bautzen e.V.)Dieses Jahr gab es keine Finalspiele und auch kein Masters. Gespielt wurde in jeder Disziplin eine 6er Serie und die erspielten Pins entschieden über die Platzierung. Im All Event wurden dann alle drei Sechserserien für den Endstand zusammen genommen.Gespielt wurde auf einem Sportpattern mit 40 Fuß und 23 ml Öl, dass recht genaue Anwürfe erforderte und allen auch ein präzises Räumspiel abverlangte.Am Donnerstag starteten alle mit dem Einzel. Am besten kamen hier Sarah (963, Platz 9), Jonathan (1130, Platz 12), Marvin (1111, Platz 14) und Tobias (1101, Platz 16) zurecht. Die anderen taten sich noch schwer in ihr Spiel zu finden. Und dann spielten da auch noch teilweise hochkarätige Spieler aus dem Nationalkader mit auf der Bahn, die alle möglichen Linien durchkreuzten.Am Freitag ging es mit den Doppeln weiter.Bei den Mädels landeten Sarah und Alexandra auf Platz 9, wobei Sarah ihre gute Serie vom Vortag nochmal steigern konnte und eine 980 spielte. Bei Alexandra kamen die Anwürfe jetzt zwar deutlich besser, aber beim Räumen war sie immer noch zu verkrampft und so reichte es leider nur zu einer 858. Gesteigert zum Vortag haben sich auch Josephine (906) und Lydia (714). Sie landeten auf dem 11. Platz.Die Jungs konnten nicht ganz an die Leistungen vom Einzel anknüpfen. Auch heute mussten wieder sehr schnell Anpassungen in der Linienwahl gemacht werden und große Streuungen waren nicht erlaubt.Jonathan (1081) und Marvin (1060) erspielten sich den 8. Platz, Tobias (951) und Arwed (859) den 20. Platz.Am Samstag fanden zum Abschluss noch die Teamwettbewerbe statt. Gleich früh 7.45 Uhr starte das Einspielen der Jungs. Nach 3 Spielen war Pause und die Mädels begannen ihre erste 3er Serie. Danach wieder die Jungs und zum Abschluss wieder die Mädels. Ein langer Tag auf der Bahn stand an.Diesmal blieb jeder Landesverband alleine auf einer Doppelbahn, somit hielten die Linien deutlich besser. Und ein motivierter Fanblock aus Sachsen stand hinter den Teams und feuerte lautstark an.Jonathan kam hier wieder am besten zurecht und ließ sich von den Fangesängen nochmal zu einer tollen 1261 tragen. Dazu spielten Arwed 984, Tobias 976 und Marvin 938 Pins. Das reichte am Ende für den 7. Platz.Auch die Mädels nahmen die gute Stimmung auf und legten alle nochmal eine ordentliche Schippe drauf. Sarah spielte gleich mal das höchste Spiel (235) und die höchste Serie (1085) des Teamwettbewerbs der Mädels. Dazu kamen eine 973 von Alexandra, eine 918 von Josephine und eine 857 von Lydia. Das zusammen reichte für einen fantastischen 2. Platz und die Silbermedaille!Extrem schade war es, dass diesmal kein Masters gespielt wurde. Sowohl Jonathan als auch Sarah hätten hier nochmal gute Chancen gehabt. Im All Event erspielte sich Jonathan einen tollen 7. Platz mit einem Gesamtschnitt von 192,89. Sarah erreichte einen hervorragenden 4. Platz mit einem Gesamtschnitt von 168,22. Es fehlten nur wenige Pins zur Bronzemedaille.
Autor: Peggy Görlitz
28.10.2020 Jugend

Absage Jugend-Termine

Liebe Sportfreunde,nach der Entwicklung der letzten Tage müssen wir nun leider auch die Jugend-Termine (Trio 3. Spieltag + Sachsenpokal) für das Jahr 2020 absagen!Wir suchen dafür Ersatztermine im Jahr 2021.Somit finden in 2020 keine Wettbewerbe mehr statt.Hoffen wir gemeinsam auf bessere Bedingungen für das Sportbowling im Jahr 2021. Bleibt gesund!Der Sportausschuss
Autor: Rainer Schuricht